Nachmittagsbetreuung und Mittagsaufsicht

Schülerinnen aktiv im Nawi-Kurs mit Herbstmaterial

Nachmittagsbetreuung und Mittagsaufsicht
1) Nachmittagsbetreuung (NB):
Am BG8 gibt es 2-3 NB-Gruppen. Ein Tagesablauf in der Nachmittagsbetreuung wird in folgende Stunden eingeteilt:
Mittagessen (13:40 – 14:30 Uhr)
Das Essen wird von der Firma kulinario täglich frisch geliefert und wird in der Schule eingenommen.
Lernzeit (14:30 – 15:20 Uhr)
In den Lernzeiten werden Hausübungen gemacht sowie für Wiederholungen, Tests und Schularbeiten gelernt.
Bewegungsstunden (je nach Angebot)
Gesunde Bewegung im Turnsaal sowie im Schulhof stehen im Vordergrund und können freiwillig gewählt werden.
Freizeitkurse (je nach Angebot*)
Abseits des Unterrichts soll das Interesse an verschiedenste Themengebiete geweckt bzw. vertieft werden. (Voraussetzung für den Besuch eines Freizeitkurses ist 1 fixe Hausübungs-Lernzeit am gleichen Tag!)
Freizeit
In der Freizeit stehen den SchülerInnen zwei Tischtennistische, Softbälle, viele Gesellschaftsspiele und bei schönem Wetter auch der Sportplatz der Schule zur Verfügung.
Die Anmeldung für die Nachmittags- sowie für die Mittagsbetreuung erfolgt zu Schulbeginn bis zum Montag der zweiten Schulwoche. Die Informationsblätter und Anmeldeformulare sind bei der Leiterin der Tagesbetreuung erhältlich. Bitte füllen Sie die Datenblätter vollständig aus (inkl. vorläufiger Stundenplan, der in den ersten Schultagen ausgegeben wird).

 
*Freizeitkurse für Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2018/19:

Kurstitel: „Natürlich verspielt“
Mittwoch, 9. Stunde. Mag. Koncsag
Kinder besitzen natürliche Spontanität,  Freude, Verspieltheit und Kreativität.
In diesem Kurs  werden diese wertvollen Eigenschaften in einer angeleiteten, nicht konkurrenzorientierten Art gefördert. Ziel ist es anhand von wechselnden Angeboten, sowohl In- als auch Outdoor,  spielerisch eine starke Selbstkompetenz zu entwickeln.

Kurstitel: " Rätsel, Zahlen, Geschichten"
Mittwoch, 9. Stunde., Mag. Grigoriadis
Wie wir uns die Welt erklären Das ganze Leben lang lösen Menschen Probleme, von klein auf bis ins hohe Alter. In der Schule lernt man, wie man mit vielen Rätseln des Lebens fertig wird, andere muss man für sich selbst lösen. Dabei gibt es auch innerhalb der Rätsel weitere Rätsel: Warum sind Zahlen so gut geeignet um Dinge in der Welt zu berechnen: Warum sind Zahlen so oft des Rätsels Lösung? Welche Geschichten erzählen sich Menschen um mit den für sie unlösbaren Rätseln fertig zu werden? Sehen wir die Welt wie sie wirklich ist?

Kurstitel: "NAWI" (Naturwissenschaftliches Arbeiten)
Mittwoch und Donnerstag, 8. Stunde., Mag. Goldmann/Mag. Seitz
Die SchülerInnen beschäftigen sich in der NAWI-Einheit mit kleinen Versuchen, Upcycling-Projekten, basteln mit unterschiedlichen (Natur-)Materialien. Damit soll das Interesse an neuen Teilbereichen der Naturwissenschaften geweckt werden. Viel Neues wartet darauf, entdeckt zu werden!

Kurstitel: "Spielen macht Spaß"
Donnerstag, 9. Stunde., Mag. Öztürk
Theater spielen, Lern-, Brett- sowie Bewegungsspiele verbinden Entspannung und Spaß mit dem Erwerb von verschiedenen Fertigkeiten, Fähigkeiten und Wissen: Geschicklichkeit, Fantasie, Taktik, Geschwindigkeit, Gemeinschaftssinn, Toleranz usw.

 
Der unten angeführte Stundenplan ist nur eine mögliche Einteilung und nicht in diesem Schuljahr gültig.
 

2) Mittagsaufsicht (MA):
Viele SchülerInnen haben zwischen Vor- und Nachmittagsunterricht eine oder zwei Stunden Pause, in denen sie ebenfalls von Lehrpersonen der Schule beaufsichtigt werden können. In der Mittagsaufsicht kann kein Essen bestellt werden und es können keine Freizeitkurse oder Bewegungsstunden gewählt werden. Die Aufsicht ist kostenlos.
Eine Anmeldung gilt grundsätzlich für das ganze Schuljahr. Änderungen sind schriftlich beim jeweiligen Klassenvorstand zu deponieren. Die Mittagsaufsicht kann im Ausmaß von 1 Tag (1 oder 2 Stunden) pro Woche in Anspruch genommen werden. SchülerInnen, die 3 Tage in der Nachmittagsbetreuung gemeldet sind, dürfen 2 Tage (jeweils 1 oder 2 Stunden) die Mittagsaufsicht wählen. Eine Kombination von Mittagsaufsicht und Nachmittagsbetreuung ist möglich (zB 1 Tag MA, 2 Tage NB).*

*SGA-Beschluss Schuljahr 2017/18

 

Dateien: 
AnhangGröße
PDF Icon Folder NB 19_20.pdf619.67 KB
PDF Icon Folder MA 19_20.pdf184.52 KB
Plan für mögliche Stundeneinteilung