7abc - Séjour linguistique en France

Am Freitagnachmittag sind die 59 Schülerinnen und Schüler der 7abc mit ihren 3 Professorinnen, Mag. Bösch, Mag. Hitzel und Mag. Hittenberger, vom 10-tägigen Frankreichaufenthalt gut nach Wien zurückgekehrt.
Vom 30.03. bis 08.04. sind die Schülerinnen und Schüler in Antibes in die französische Kultur eingetaucht und haben in den Gastfamilien den französischen Alltag miterleben dürfen. So stellte sich gleich zu Beginn der Reise bereits heraus, dass selbst das Frühstück in Frankreich anders als in Österreich zu sich genommen wird – les Français adorent tremper leurs croissants dans le bol de café! Tassen wird man kaum am französischen Frühstückstisch finden, denn der Kaffee oder Tee wird aus einem „bol“, einer Schüssel, getrunken.
 
Neben den Erfahrungen mit u.a. der Esskultur bei den französischen Familien, besuchten die Schülerinnen die Städte Nizza, Monaco, Grasse, Gourdon, St. Paul de Vence und Cannes und verfielen dem Charme der südfranzösischen Städte – vor allem als sich in den letzten Tagen auch endlich die Sonne zeigte!
 
Ein ausführlicher Bericht wird noch folgen!